WICHTIGER HINWEIS:

Am Dienstag, 21.11.17, bleibt unser Büro wegen einer Trauerfeier geschlossen. Telefonisch sind wir an diesem Tag leider nicht erreichbar. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail mit, wir kümmern uns schnellstmöglich darum. Wir bitten um Verständnis.

Vielen Dank.

zetcom logo

  • Bilder vor dem Hochladen optimieren

    Es empfiehlt sich, Fotos und Grafiken vor dem Hochladen auf den Webserver in der Größe auf das tatsächlich benötigte Format anzupassen. Zu große Dateien wirken sich negativ auf die Ladezeit aus und können auch Probleme z.B. auf mobilen Endgeräten verursachen.

    Das Joomla CMS selbst bietet keine Möglichkeiten zum Ändern von Dateigrößen, hierzu verwendet man daher am besten ein Bildbearbeitungsprogramm auf dem eigenen PC. Erfahrene Anwender greifen dazu vorzugsweise auf Photoshop zurück. Diese professionelle Software hat allerdings ihren Preis...

    Wenn Sie Ihre Homepage selbst verwalten und nur gelegentlich auf die Funktionen eines Bildbearbeitungsprogramms zurückgreifen müssen, dann schauen Sie sich doch einmal GIMP oder PAINT.NET an. Beide Programme sind kostenlos zu haben und bieten alles, was man für die grundsätzliche Vorbereitung von Bildern für das Internet benötigt.

  • Gimp - Mächtiges Werkzeug

    Wilber

    Suchen Sie ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, das auch hohen Ansprüchen genügt? Dann versuchen Sie es doch einmal mit "Gimp". Diese Software ist sicherlich das mächtigste Werkzeug unter den kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen.

  • Paint.Net

    PaintNet

    Für alle, die nur gelegentlich ein Bildbearbeitungsprogramm benötigen - zum Beispiel für das Anpassen von Bildern für die eigene Homepage - gibt es eine kleines aber feines Progrämmchen namens "Paint.net". Die Oberfläche ist nicht überladen und kann intuitiv erlernt werden. Insbesondere das Ändern der Größe eines Bildes wird über logische Funktionen im Menüpunkt "Bild" vorgenommen. So ist es ein Kinderspiel, beispielsweise neue, angepasste Fotos für Slider oder Vorschau-Icons zu erzeugen.

  • Papierkorb entleeren

    Das Entleeren des Papierkorbes ist in Joomla 3.x etwas versteckt. Man muss dazu zunächst die Beitragsübersicht aufrufen (Menüpunkt Inhalt > Beiträge) und dann die Suchwerkzeuge öffnen:

    suchwerkzeuge

    Dort wählt man den Papierkorb aus dem Dropdown-Menü "- Status wählen -".

    Nun werden alle im Papierkorb befindlichen Beiträge angezeigt. Um sie endgültig zu löschen, wählt man sie in der Liste aus und klickt dann oben bei den Hauptbuttons auf

    papierkorb leeren